Schulen in ganz Deutschland werden geschlossen. Schüler aller Klassenstufen sind davon betroffen, deshalb möchten wir mit simpleclub helfen, damit Schüler auch von zu Hause aus weiter lernen können.

Dazu haben wir ein kostenloses Hilfspaket entwickelt. In diesem Artikel erfährst du, wie du es in Anspruch nehmen kannst.

------------------------------

Wichtig, weil die Frage oft aufkommt:
Das Hilfspaket ist KEIN Abo! Es gibt also keine Kosten und der Zugang läuft automatisch aus. Man muss auch nirgendwo seine Zahlungsdaten eingeben.

------------------------------

Alles, was du wissen musst:

  • Alle betroffenen Schulen erhalten die simpleclub App (inkl. Premium Zugang "simpleclub unlimited") bis zum 20.04.2020 kostenlos (danach läuft der Zugang automatisch aus, es gibt keine versteckten Kosten!)
  • Lehrer / Schulleiter können das Angebot in Anspruch nehmen, indem sie eine E-Mail an [email protected] schreiben. (Presseanfragen bitte an: [email protected])
  • Wir nehmen Kontakt auf, organisieren alles und stellen Gutscheincodes für alle Schüler zur Verfügung

Falls du bereits einen Gutscheincode von deinem Lehrer oder deiner Schule bekommen hast, klicke hier:


------------------------------

Was ist simpleclub?

simpleclub ist mit über 1 Mio. Nutzern im Monat eine der bekanntesten Lernapps in Deutschland. Mit professionellen Lernvideos, interaktiven Übungsaufgaben und individuellen Lernplänen werden Schüler ab der 8. - 13. Klasse mit simpleclub optimal auf ihre Klausuren vorbereitet.

Simpleclub wurde mit dem Comenius EduMedia Siegel ausgezeichnet und wurde für etliche nationale und internationale Preise nomininiert, wie den International Emmy Award, die Goldene Kamera und die World Summit Awards.

Mit einer Reichweite von über 3 Mio. Abonnenten auf Youtube und anderen Social Media Kanälen ist simpleclub die wohl beliebteste Lernapp und vor Allem die Lernvideos sind bei Schülern in ganz Deutschland sehr beliebt.

Ist simpleclub ein seriöser Anbieter?

Simpleclub wird von Lehrern und Professoren regelmäßig im Unterricht verwendet und empfohlen. Pro Monat haben wir mehr als 1 Mio. Nutzer und Unternehmen / Organisationen wie die Hochschule Fresenius / DIHK / Brillux / etc. kooperieren mit uns.

Simpleclub wurde für etliche Preise ausgezeichnet und wird offiziell im App Store von Apple empfohlen. 

Unsere Inhalte werden von Tutoren der besten Universitäten Deutschlands erstellt, wie beispielsweise dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT), LMU München, Universität Heidelberg, TU München und viele mehr.

Wie kann man mit simpleclub von zu Hause aus lernen?

Die simpleclub App ist schon jetzt darauf auslegt, von überall aus zu lernen. Das heißt, die Umstellung ist nicht groß.

Beim ersten Öffnen der simpleclub App sagst du uns, in welchem Bundesland du bist und welche Schule und Klasse du besuchst. Danach baut sich die App so um, dass sie perfekt auf dich zugeschnitten ist.

In der App findest du fertige Lernpläne mit Videos, Übungsaufgaben und fertigen Zusammenfassungen in allen unseren Fächern.

Außerdem können wir dir komplett automatisch einen individuellen Lernplan erstellen. Dazu sagst du uns einfach nur die Themen deiner nächsten Klausur und der Lernplan sagt dir jeden Tag, was du tun musst.

Wie kann man das Angebot in Anspruch nehmen?

  1. Lehrer / Schulleiter können uns eine E-Mail schreiben an: [email protected] (bitte Schulname und Anzahl der benötigten Lizenzen mitteilen)
  2. Wir nehmen so schnell wie möglich Kontakt auf und organisieren alles
  3. Alle Schüler der Schule können einen Monat kostenlos mit der simpleclub App lernen

Warum machen wir das?

Unsere Grundmotivation ist, so vielen Schülern und Studenten wie möglich zu helfen, ihre Noten zu verbessern und ihre Ziele zu erreichen.

Durch die aktuelle Situation wird das extrem erschwert, weshalb wir euch unter die Arme greifen und ein bisschen Druck rausnehmen wollen.

Natürlich müssen wir uns auch finanzieren, trotzdem möchten wir helfen und bieten daher dieses Rettungspaket an.

An alle Lehrer / Schulleiter der betroffenen Schulen:

Schreiben Sie uns eine E-Mail an:
[email protected]
und sagen Sie uns, wieviele Zugänge Sie benötigen.

Wir nehmen so schnell wie möglich mit Ihnen Kontakt auf und kümmern uns um alles.

Warum der Weg über Schulen / Lehrer?

Wir haben lange überlegt, ob wir die Zugänge "einfach so" freischalten sollten oder ob wir den jetzigen Weg direkt über Schulen gehen. Am Ende haben wir uns für den Weg über Schulen entschieden, weil wir glauben, dass das er effektivere ist.

Wenn wir die Zugänge „einfach so“ freischalten, erzeugt das den Effekt, dass jeder Schüler am Ende sein eigenes Süppchen kocht. Wir wollen und müssen Lehrer ins Boot holen, damit die unterrichtsfreie Phase möglichst produktiv gestaltet werden kann.

Was bringt es, wenn der Lehrer den Schülern tausende Arbeitsblätter schickt und gar nicht weiß, dass diese mit simpleclub lernen?

Wenn der Lehrer jedoch die Zugänge für die ganze Klasse bzw. Schule organisiert hat, kann er das Tool für alle Schüler gleichermaßen direkt in den „Remote Unterricht“ einbauen. Genau das ist das Ziel und hat unserer Meinung nach den besten Effekt.

------------------------------
PRESSEANFRAGEN BITTE AN:
[email protected]
------------------------------

Teilt diesen Artikel mit euren Mitschülern, Lehrern und Schulleitern!

Viel Erfolg und bleibt gesund! :)

Euer simpleclub Team ❤️

War diese Antwort hilfreich für dich?